Arzt- und Spitalkosten weltweit

ReiseversicherungDie ideale Ergänzung zu Ihrer Krankenkasse (KVG) und Ihrer Unfallversicherung (UVG) für Behandlungen im Ausland bis maximal CHF 100 000.– pro Person. Besonders empfehlenswert für Reisen in Länder mit hohen Behandlungskosten (z.B. USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Japan). Höchstalter 80 Jahre.

Zusammenfassung

Arzt- und Spitalkosten weltweit

Krankenkassen-Zusatz

  • 31 bis 365 Tage versichert
  • Weltweit, exklusive Schweiz
  • Behandlungskosten bis 100 000.–
  • Krankheit und Unfall
  • Ambulante und stationäre Behandlungen

Leistungsübersicht

Arzt- und Spitalkosten weltweit

Versicherungssumme 100 000.– pro Person

Einzelperson Familie
Versicherungsdauer 31 Tage 365 Tage 31 Tage 365 Tage
Geltungsbereich weltweit (exklusive Schweiz)
Prämie 39.– 69.– 68.– 134.–
Tarifposition KK101 KK102 KK201 KK202
Spitalaufenthalt
Arzt- und Medikamentenkosten
Nottransport ins Spital 10 000.– 10 000.– 10 000.– 10 000.–

Gültigkeit und rechtliche Hinweise

Damit Sie sich nicht jedes Jahr mit Ihrem Reiseschutz auseinandersetzen müssen, verlängern sich alle unsere Jahresversicherungen automatisch um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht mindestens 3 Monate vor Ablauf gekündigt werden.

Maximale Versicherungssummen und Prämien in CHF. Sämtliche Prämien verstehen sich inkl. eidg. Stempelsteuer. Stand November 2014. Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Massgebend sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) E27 11/2014.

Krankenkassen Zusatzversicherung buchen

Ergänzung Ihrer Auslandsdeckung bei Krankheit und Unfall.
Jetzt online abschliessen »