ERV:

ERV

Coronavirus: Tipps für die Ferienplanung

Einige Grenzen werden geöffnet, zahlreiche Reiseveranstalter nehmen ihre Angebote wieder auf und im Internet finden sich verlockende Schnäppchen. Was wird wieder möglich sein und wo sollten Sie vorerst aber weiterhin vorsichtig sein? Wir haben Informationen und Tipps für Sie, die Ihnen bei Ihrer Ferienplanung weiterhelfen.

Länder ohne Reiseeinschränkungen

Der Bundesrat kündigte an, dass die Reisefreiheit zwischen der Schweiz und einzelnen Ländern wieder vollständig hergestellt wird. Die ersten Grenzen öffnen am 15. Juni 2020. Hier finden Sie eine Übersicht über diejenigen Länder, für die weder eine Reisewarnung vom BAG noch sonstige Restriktionen wie Einreisesperren oder Quarantänemassnahmen bestehen. Demnach sind Reisen in diese Länder grundsätzlich wieder ohne Einschränkungen möglich. Dies gilt ebenfalls für Ferien in der Schweiz.

Unsicherheiten bei der Ferienplanung? Wir beraten Sie!

Wer jetzt seine Sommerferien bucht, sollte sich auf jeden Fall vorgängig auf den Seiten des BAG und den Ausländischen Vertretungen in der Schweiz über mögliche Bestimmungen für die Reise informieren. Einige weitere Tipps für Ihre Ferienplanung:

Sie fühlen sich mit der Ferienplanung unsicher oder fragen sich, wie Sie sich in Bezug auf eine schon gebuchte Reise verhalten sollen? Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Anliegen unter +41 58 275 27 52.

Uneingeschränkter Versicherungsschutz bei Neubuchungen

Sie buchen jetzt eine Reise an eine Zieldestination, für welche keine Reiseeinschränkungen bestehen und haben bereits eine Versicherung oder schliessen neu eine ab? In diesem Fall besteht uneingeschränkter Versicherungsschutz, sollte es zu einer zweiten Welle kommen: Wenn Sie Ihre Reise plötzlich nicht mehr antreten können oder Ihre Reise abbrechen bzw. verlängern müssen.

Tipp: Unsere Jahresversicherung Multi Trip beinhaltet übrigens nicht nur finanziellen Schutz, sondern bietet auch Zugang zu einem erstklassigen Assistance-Netzwerk. Das heisst: Wir unterstützen Sie bei medizinischen Zwischenfällen (z.B. hinsichtlich Nottransport, Such und Bergungsaktionen), organisieren Ihre Weiterreise, stellen Ihre medizinische Versorgung sicher und bringen Sie wieder sicher zurück in die Heimat. Und mit dem integrierten Freizeitschutz begleiten wir Sie sogar im Alltag. Konzertkarten, Eintrittstickets zu Sportveranstaltungen und viele weitere sind in unserem Rundum- Schutz versichert.

Jetzt online Versicherung abschliessen

Reise bereits annulliert, was nun?

Haben Sie eine Reise gebucht, die vom Veranstalter bereits annulliert wurde? Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu unseren Versicherungsleistungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sowie die online Schadenmeldung. Für weitere Fragen zum Versicherungsschutz oder einer konkreten Reise helfen wir Ihnen gerne unter coronavirus@erv.ch weiter.