Schliessen
Suche nach Versicherungen, Informationen und vieles mehr.

Überarbeitete Reiseversicherungen: ERV passt Produkte den neuen Kundenbedürfnissen an

In den letzten Jahren haben sich aufgrund der Pandemie die Reisegewohnheiten der Bevölkerung verändert und sich auf Kundenseite neue Bedürfnisse manifestiert. Die Europäische Reiseversicherung ERV hat deshalb ihre bestehenden Reiseprodukte überarbeitet, um ihren Kundinnen und Kunden auch weiterhin optimalen Schutz für individuelles Reisen zu bieten.

 

Familie auf Reisen


Die Kundenbedürfnisse sind in stetigem Wandel. Die Ansprüche an die Reisedestinationen und das Bedürfnis nach Sicherheit sind gestiegen. Schadenfälle sind deshalb tendenziell teurer und komplexer. ERV reagiert mit der Überarbeitung der Reiseprodukte auf diese veränderte Situation. So können beispielsweise bei einer unplanmässigen Verzögerung der Rückreise schnell hohe Kosten anfallen, die bei den überarbeiteten ERV Reiseprodukten nun besser abgedeckt sind.

Neben der klassischen Jahresreiseversicherung bietet ERV weiterhin die Produkte «Single Trip» für einzelne Reisen und «Group Trip» für Reisen in Gruppen an. Auch weitere Einzelversicherungen sind nach wie vor abschliessbar.

Drei Zusatzbausteine für individuelle Ansprüche

Die weiterentwickelten Jahresreiseversicherungen lassen sich mit drei Zusatzbausteinen kombinieren. Diese Bausteine lassen sich jeweils für die Dauer einer einzelnen Reise buchen und ergänzen so das Standardprodukt entsprechend den individuellen Bedürfnissen. Die Zusatzpakete gibt es in den folgenden Bereichen:

  • Road Trip – für Ferien mit Campern, Hausbooten, Mietautos oder Privatautos
  • Covid-19 – sicheres Reisen in Zeiten von Pandemie
  • Study Trip – für Sprachreisen und Sprachaufenthalte, inkl. Entschädigung für Zweitprüfung

Vorteile für Kundinnen und Kunden bei den neuen Produkten:

  • Mehr Individualität bei der Gestaltung des eigenen Reiseschutzes
  • Erhöhung der Deckungssumme im Falle von Mehrkosten zur Fortsetzung der Reise
  • Deckung eines verpassten Fluges wegen einer Panne mit dem Privatfahrzeug
  • Erhöhung der Versicherungssumme bei diversen Leistungsbausteinen
  • Kein Selbstbehalt

Walter Wattinger, CEO ERV, ist überzeugt, mit den neuen Angeboten den Ansprüchen der Kundinnen und Kunden zukünftig noch besser gerecht zu werden: «Es freut mich, so kurz nach meinem Start bei ERV eine Produktepalette vorstellen zu dürfen, welche die vielseitigen Kundenbedürfnisse optimal abdeckt. Die Individualisierung der Produkte durch die Zusatzbausteine erlaubt es unserer Kundschaft, sich auf ihren Reisen noch spezifischer und bestmöglich zu schützen.»